Liste der Geldspeicher Dagobert Ducks

Aus Alleswisser
Zur Navigation springen Zur Suche springen
US 27/1 Der reichste Mann der Welt II (Ausschnitt Startpanel)

Als Nebenprodukt der Erforschung des einzig wahren Stadt- und Umgebungsplans von Entenhausen durch Jürgen Wollina (M.Ü.C.K.E-Forschung: Meisterhafte Überarbeitung Chaotischer Karten-Grundlagen Entenhausens) resultiert die Erkenntnis, dass im Werk von Carl Barks 20 verschiedene Entenhausener Geldspeicher-Typen existieren. Die Speicher sind mit „G“ und einer laufenden Nummer in der untenstehenden Tabelle aufgeführt. Anhand der Lage im Stadtplan konnte Wollina nachweisen, dass zwei Geldspeicher durch einen anderen ersetzt wurden (G 03 durch G 17 sowie G 14 durch G 20). Es gab zerstörte Geldspeicher und Geldspeicher, die ihren Zweck nicht erfüllten. Allerdings sind 7 Speicher laut Wollinas Forschung noch erhalten: G 04, G 05, G 06, G13, G17, G18 und G20. Somit hat Dagobert – zumindest zeitweise – mehr als einen Geldspeicher zur gleichen Zeit. In US 46 "Wunder der Tiefsee" wird sogar in der Fassung Fuchs 1 (nicht in F2 und nicht im Urbarks) von der Existenz eines "Reservespeichers" berichtet.

Die Positionen mit „A“ am Ende (G 04A und G 18A) sind keine Geldspeicher, sondern Sonderfälle von Geldverstecken.

Die Nummerierung der Speicher entspricht der Veröffentlichung im Der Donaldist 130[1] und der im Der Donaldist Sonderheft 55[2] (Nummerierung im Stadtplanregister). Die 20 Speicher stehen in insgesamt 15 Planquadraten des Stadtplans.

Kursiv gesetzte Berichtstitel sind nicht in Der Donaldist 130 enthalten und wurden nachträglich den Geldspeicherstandorten anhand der visuellen Beurteilung zugeordnet (keine Stadtplanluntersuchung).

Folgende Berichte sind bei Wollina nicht aufgeführt, konnten aber aufgrund von zu wenigen Informationen im Bericht nicht zugeordnet werden: US 14/2 "Die Krone des Dschings-Khan, FC 1073/3 "Wunder des Schneeschuhs", US 39/6 "Unter Sammlern", US 46/1 "Wunder der Tiefsee, US 60/1 "Das Münstermännchen", US 61/2 "Heia Safari" und US 70/1 "Der Fluch des Abbadon" (jeweils nur das Innere des Speichers sichtbar). In US 68/1 bricht das Fundament des Geldspeichers durch – es sind aber auch dort nur Bilder vom Innenbereich zu sehen.

Der Geldspeicher von US 57/1 "Das Geheimnis des schwarzen Kastens" wurde von Wollina im DD 130 dem Typ G 06 zugeordnet. Im Stadtplanregister (ebenfalls von Wollina) hat er aber das Planquadrat von G 13. Das Bild in der untenstehenden Tabelle unterstreicht, dass die Zuordnung zu G 13 richtig ist.

Nummer

(Wollina)

Beschreibung Bericht

Erstellt

Quelle Urbarks Berichtsname (Fuchs) Abbildung Besondere Details Zustand / Kommentar
G 01 ERSTER BÜROHAUS-SPEICHER 1950/02 FC 282/1 Das mathematische Wundertier / aka: Der zählende Papagei
Geldspeicher Der zählende Papagei.jpg
Der Geldspeicher hat eine schwere Tresortür, die mit einer Zahlenkombination gesichert ist. Mitt dem Merken der Kombination hat Dagobert Probleme. Der Geldspeicher bleibt unversehrt.
1950/05 CP 2/1 Rat einmal!
Geldspeicher Rat einmal!.jpg
Beschriftung „Doppeltdeck-Geldspeicher“, offensichtlich keine Tresortür vorhanden.
1950/08 WDC 124 Wehe dem, der Schulden macht
Geldspeicher Weh dem der Schulden macht.jpg
Der Geldspeicherraum hat eine Tür mit einem einfachen Schloss.
1951/05 WDC 134 Donald Duck und sein reicher Onkel in Amerika, aka: Der Selbstschuss
Geldspeicher Der Selbstschuss.jpg
Es gibt eine Tresortür mit Kombination – die Bilder ähneln FC 367/2. Dagobert wohnt nicht im Gebäude, in dem das Geld aufbewahrt wird. Die abgeprallte Kanonenkugel zerstört die Tresortür und fliegt durch die Außenmauer. Das Geld fällt auf die Straße und wird von den Panzerknackern (zumindest teilweise) eingesammelt.
1951/07 WDC 138 Der reichste Mann der Welt I
Geldspeicher Der reichste Mann der Welt I.jpg
Der Druck der Geldmassen hat die Tresortür aus den Angeln gehoben. Der Bericht wurde nach nach dem Kummersdorf-Bericht eingereicht, die Geschehnisse sind aber vermutlich früher, denn der Speicher ist noch intakt. Beim Wettstreit mit dem Maharadscha von Zasterabad gibt Dagobert sein „Kleingeld“ aus. Er hat noch 100 Kubikmeter im Keller (hydraulisch öffnender Zwischenboden). Der Geldspeicher bleibt unversehrt.
1951/03 FC 367/2 Weihnachten für Kummersdorf
Geldspeicher Kummersdorf.jpg
Dagobert hat bei mehreren Gebäude-Etagen die Decke entfernt und das Geld stapelt sich bis zum Oberlicht auf dem Dach. Ein Kreuzer bringt das Fundament zum Einsturz und das Geld verschwindet in einer bisher unbekannten Tropfsteinhöhle.
G 02 GETREIDESILO-SPEICHER 1950/09 WDC 126 Geld fällt vom Himmel
Geldspeicher Geld fällt vom Himmel.jpg
Ein oben offener Getreidesilo mit großem Nachteil: eine Windhose saugt sämtliches Geld aus dem Silo. Dagobert bekommt es wieder, weil er der Einzige ist, der Lebensmittel anbietet. Die Erfahrung mit der Windhose veranlasst Dagobert, nach einer anderen Geldspeicherlösung zu suchen. Deshalb nur temporär.
G 03 Freistehender würfelförmiger TRESORTYP-SPEICHER 1951/05 WDC 135 Eingefrorenes Geld
Geldspeicher Eingefrorenes Geld.jpg
Intro des Geldspeichers als eigenständiges, würfelförmiges Gebäude. Die Panzerknacker graben einen unterirdischen Gang und Donald rät Dagobert, das Geld unter Wasser zu setzten. Durch außergewöhnlichen Frost friert das Wasser und sprengt den Speicher. Nach Erkenntnis von Wollina ersetzt durch G 17.
G 04 ZWEITER BÜROHAUS-SPEICHER 1952/02 WDC 144 Die Kunst, Geld auszugeben
Geldspeicher Die Kunst Geld auszugeben.jpg
Der Geldspeicher ist wieder gerammelt voll. Dagobert meint, er hätte vor einem Jahr einen neuen Geldspeicher gebaut.








Der Geldspeicher bleibt unversehrt. Er ist NOCH EXISTENT

1959/09 FC 386/2 Der arme alte Mann, aka: Der arme reiche Mann
Geldspeicher der arme alte Mann I.jpg
1956/05 US 16/4 Die Quizsendung II
Geldspeicher Die Quizsendung II.jpg
Dagobert hüpft aus dem Fenster – man sieht, dass das Gebäude in einer Wohngegend steht.
1956/11 US 18/1 Das belastbare Sprungtuch
Geldspeicher Das belastbare Sprungtuch.jpg
Dagobert springt auch hier aus einem Fenster in einer Wohngegend.
1957/11 US 22/2 Der güldene Wasserfall
Geldspeicher Der güldene Wasserfall.jpg
Dagobert schaut aus einem Fenster in einer Wohngegend.
1959/04 FC 1047/3 Die störrische Störchin
Geldspeicher Die störrische Störchin.jpg
Dagobert schaut hier ebenfalls aus einem Fenster in einer Wohngegend.
1959/05 FC 1055/2 Bitte Ruhe!
Geldspeicher Bitte Ruhe.jpg
Der Eingang ist in einer Wohngegend.
1959/05 FC 1055/5 Donalds Party
Geldspeicher Donalds Party.jpg
Der Eingang ist in einer Wohngegend.
1959/09 FC 1095/2 Geistermusik
Geldspeicher Geistermusik.jpg
Der Eingang ist in einer Wohngegend.
1960/10 FC 1184/2 Die Monsterstadt
Geldspeicher Die Monsterstadt.jpg
1961/06 WDC 258 Durch den Fleischwolf gedreht
Geldspeicher Durch den Fleischwolf gedreht.jpg
Dagobert und Donald schauen aus dem Fenster.
1963/01 US 45/1 Die Insel der goldenen Gänse
Geldspeicher Die Insel der goldenen Gänse.jpg
Analog WDC 258.
1964/09 US 57/3 Ausgesperrt
Geldspeicher Ausgesperrt.jpg
Dagobert wirft alle Türen hinter sich zu, hat aber seine Tresorschlüssel im Geldspeicher vergessen.
G 04A GELDSPEICHERSEE mit Staudamm 1951/09 FC 386/2 Der arme alte Mann, aka: Der arme reiche Mann
Geldspeicher der arme alte Mann II.jpg
Nur temporär, weil der Staudamm durch Sabotage der Panzerknacker bricht.
G 05 ZWEITER TRESORTYP-SPEICHER 1952/12 WDC 155 Der richtige Erbe
Geldspeicher Der richtige Erbe.jpg
Man sieht Häuser um den Geldspeicher und die Aufschrift „Geldspeicher Nr. 1“.

Der Geldspeicher bleibt unversehrt und ist NOCH EXISTENT.

1953/02 FC 495/4 Folge dem Regenbogen!
Geldspeicher Folge dem Regenbogen.jpg
Das gezeigte Bild ähnelt dem Bild in WDC 155.
G 06 SILO ZWISCHEN MEER und SATANSZACKE 1953/01 WDC 157 Die Macht des Geldes
Geldspeicher Die Macht des Geldes.jpg
Vom Geldspeicher ist der Blick auf das Meer und die Satanszacke möglich. Im unteren Bereich sind Fenster. Der Speicher steht in einer engen Bebauung.


Der Geldspeicher bleibt unversehrt. Er ist NOCH EXISTENT.

G 07 WASSERTANKSPEICHER 1953/02 FC 495/3 Der neue Tresor
Geldspeicher Der neue Tresor.jpg
Der Geldspeicher ist ein (alter) Wasserbehälter auf einem kahlen Hügel. Er ist relativ klein – deshalb hat Dagobert sein Geld in Banknoten gewechselt. Die Panzerknacker schneiden die Stützen mit einem Schneidbrenner ab und wollen den Geldspeicher wegrollen. Es kommt zu einem guten Ende, aber Dagobert sieht seinen Fehler ein und tauscht sein Geld wieder in Münzen. Der Speicher hat ausgedient.
G 08 KUNSTSTOFFSPEICHER 1954/03 WDC 171 Kummer mit Kunststoff
Geldspeicher Kummer mit Kunststoff.jpg
Daniel Düsentrieb erfindet einen Kunststoff-Überzug, aber die Versiegelung ist so widerstandsfähig, dass Dagobert nicht mehr an sein Geld kommt. Düsentrieb muss etwas erfinden, um die Versiegelung wieder durchlässig zu machen. Dadurch ist der Zweck des Geldspeicher aber nicht mehr erfüllt. Deshalb nur temporär.
G 09 MAMMUTANSPEICHER 1954/07 US 9/2 Der Käse von Kirekbö
Geldspeicher Der Käse von Kirkebö.jpg
Die Wände sind 5 Meter dick; 7 Schlösser mit einer 77-stelligen Kombination mit Buchstaben und Zahlen. Das hat Nachteile. Der Geldspeicher bleibt unversehrt.
1955/08 US 13/2 Land unter der Erdkruste
Geldspeicher Land unter der Erdkruste.jpg
Der Bericht / Geldspeicher fehlt in der Tabelle bei Wollina (S. 58, wird aber im Text erwähnt). Der Geldspeicher wird durch ein gewaltiges Erdbeben zerstört.
G 10 AUTOBAHNSPEICHER 1956/02 US 15/2 Der zweitreichste Mann der Welt
Geldspeicher Der zweitreichste Mann der Welt.jpg
Der Geldspeicher bleibt unversehrt.
1956/02 US 15/4 Moderne Zeiten
Geldspeicher Moderne Zeiten I.jpg
Dagobert spricht davon, dass er den Geldspeicher vor 50 Jahren gebaut hat (im Urbarks auf Seite 2 sogar vor 70 Jahren). Umzug wegen einer Stadtumgehungsstraße erforderlich.
G 11 STAUSEETAL-SPEICHER 1956/02 US 15/4 Moderne Zeiten
Geldspeicher Moderne Zeiten II.jpg
Neubau in idyllischer Landschaft und auf blumiger Wiese. Umzug wegen Errichtung eines Staudamms erforderlich.
G 12 GIPFELSPEICHER 1956/02 US 15/4 Moderne Zeiten
Geldspeicher Moderne Zeiten III.jpg
Neubau auf einer Bergspitze. Am Ende: erneuter Umzug (Ziel unbekannt) wegen Errichtung einer Startrampe für die Raketenpostlinie Entenhausen – Australien. Konsequenz: Dagobert schafft einen fahrbaren Untersatz für flexible Umzüge an.
G 13 HAUPTSPEICHER (kahler Rasen) 1956/11 US 18/2 Im Lande der Zwergindianer
Geldspeicher Im Lande der Zwergindianer.jpg
Dagoberts Geld quillt wieder aus der Tresortür. Der Geldspeicher bleibt unversehrt.
1958/07 US 27/1 Der reichste Mann der Welt II
Geldspeicher Der reichste Mann der Welt II.jpg
1958/12 US 28/1 Hans Hackebeil
Geldspeicher Hans Hackebeil I.jpg
1959/06 US 29/1 Die Insel im All
Geldspeicher Die Insel im All.jpg
1960/02 US 31/1 Das große Tauschgeschäft
Geldspeicher Das große Tauschgeschäft.jpg
1960/09 US 33/2 Geschrumpfte Millionen
Geldspeicher Geschrumpfte Millionen.jpg
1960/09 US 33/4 Die Trommel des Bugubu, aka: Die Trommel von Bugubu
Geldspeicher Die Trommel von Bugubu.jpg
1961/10 US 38/2 Glück und Glas II
Geldspeicher Glück und Glas II.jpg
1961/11 US 39/5 Kunstgenuss
Geldspeicher Kunstgenuss.jpg
1962/06 WDC 268 Erfüllte Wünsche
Geldspeicher Erfüllte Wünsche.jpg
1962/07 US 43/1 Anschlag auf den Glückstaler
Geldspeicher Anschlag auf den Glückstaler.jpg
1962/09 US 42/2 Die Panzerknacker gehen auf den Leim
Geldspeicher Die Panzerknacker gehen auf den Leim.jpg
1963/07 WDC 280 Verhängnisvolle Verkleidung
Geldspeicher Verhängnisvolle Verkleidung.jpg
1963/10 US 48/1 Die vielen Gesichter der Gundel Gaukeley
Geldspeicher Die vielen Gesichter der Gundel Gaukeley.jpg
Der Geldspeicher ist widerstandsfähig gegen Naturkatastrophen.
1964/01 US 51/1 Grüner Salat
Geldspeicher Grüner Salat.jpg
Dagobert tauscht sein Geld gegen Banknoten und schafft es mit Brieftauben weg. Der Geldspeicher rutscht in einen Stollen und bekommt zumindest einen großen Riss: Teilweise zerstört – sehr wahrscheinlich Neubau durchgeführt (nicht von Wollina erwähnt).
1964/07 US 55/1 Die Goldgrube der Königin von Saba
Geldspeicher Die Goldgrube der Königin von Saba.jpg
Der Geldspeicher bleibt unversehrt.
1964/10 US 57/2 Das Geheimnis des schwarzen Kastens
Geldspeicher Das Geheimnis des schwarzen Kastens.jpg
Bei Wollina in DD 130 unter G 06, aber im Stadtplanregister unter G 13 (auch optisch passt das Bild zu G 13).
1964/12 US 58/1 Die Riesenroboter
Geldspeicher Die Riesenroboter.jpg
1965/05 US 62/1 Das Kind der Wildnis
Geldspeicher Das Kind der Wildnis.jpg
1965/08 US 63/1 Die Schauergeschichte von Schloß Schauerstein
Geldspeicher Die Schauergeschichte von Schloss Schauerstein.jpg
1965/12 US 65/1 Besuch vom Planeten Diana
Geldspeicher Besuch vom Planeten Diana.jpg
Der Geldspeicher bleibt unversehrt. Er ist NOCH EXISTENT.
G 14 GUMPENGANG-SPEICHER 1957/08 US 21/2 Die Geldquelle
Geldspeicher Die Geldquelle I.jpg
Dagobert pumpt das Geld ab, weil die Panzerknacker durch eine Schrägbohrung sein Geld anzapfen wollen. Laut Forschung von Wollina wird der Speicher durch G 20 ersetzt.
G 15 ERDHÜGEL-SPEICHER 1957/08 US 21/2 Die Geldquelle
Geldspeicher Die Geldquelle II.jpg
Dagobert hat die Idee, sein Geld auf seinem vermeintlichen Besitz – der Parzelle 22 – zu lagern (zwischen Gesteinsschichten). Der Erdhügel mit dem Geld war nur temporär.
G 16 FORTISMIUMSPEICHER 1958/02 DBP 1 Der Fortismiumbehälter
Geldspeicher Der Fortismiumbehälter.jpg
Düsentrieb baut einen einbruchsicheren runden Geldspeicher aus Fortismium. Ein Zugang ist nur durch die mit einer Kombination gesicherten Tür möglich. Der Geldspeicher wird durch einen Kometen, dessen Material härter ist als Fortismium, zerstört.
G 17 RIESELGOLDSPEICHER 1958/03 WDC 221 Rieselgold
Geldspeicher Rieselgold.jpg
'Ersatz für G 03. Der Geldspeicher bleibt unversehrt. Die durch ein Erdbeben entstandene Ritze hat sich wieder geschlossen (letzteres steht nur im Fuchstext 2). Der Speicher ist NOCH EXISTENT.
G 18 GELDSPEICHER mit TOTEM & PAVILLON (gleicher Standort wie G 10) 1958/10 WDC 230 Der schwarze Mittwoch
Geldspeicher Der schwarze Mittwoch.jpg
Wollina vermutet, dass dieser Speicher nur für das Altgeld ist, denn beim Entlüften entsteht in der Stadt ein Modergeruch, der Kreislaufschwäche und Haarausfall hervorruft. Der Geldspeicher bleibt unversehrt. Er ist NOCH EXISTENT.
1964/11 WDC 297/1 Der Glockendoktor
Geldspeicher Der Glockendoktor.jpg
Zurordnung als G18 nicht offensichtlich, wurde aber von Wollina erforscht und in dieser Weise klassifiziert.
G 18A BAUMSTAMM-GELDVERSTECK 1958/12 US 28/1 Hans Hackebeil
Geldspeicher Hans Hackebeil II.jpg
Nur temporäre Lösung.
G 19 KUGELTANKSPEICHER 1962/02 US 39/4 Der Kugeltank
Geldspeicher Der Kugeltank.jpg
Dagobert wechselt sein Geld in Banknoten und lädt es in einen fernsteuerbaren Kugeltank. Die Panzerknacker bemächtigen sich der Fernbedienung. Dagobert bekommt sein Geld wieder, aber der Speicher ist nur temporär.
G 20 KULTURKAMPFSPEICHER

(gleicher Standort wie G 14)

1971/07 HDL 14 In memoriam Emil Erpel, aka: Kulturkampf in Entenhausen
Geldspeicher Kulturkampf in Entenhausen.jpg
Nur Skript von Barks. Das Bild ist von Daan Jippes gezeichnet. Dagobert muss den Speicher umziehen, weil am Standort des Speichers das Ermil-Erpel-Haus gestanden haben soll. Am Ende steht der Speicher aber an der gleichen Stelle wie am Anfang. Ersatz für G 14. Der Speicher ist NOCH EXISTENT.

Quellen

  1. Jürgen Wollina: Die 20 Geldspeicher des Dagobert Duck, Der Donaldist 130, Juli 2007, Seite 41-58
  2. Jürgen Wollina: Der einzig wahre Stadt- und Umgebungsplan von Entenhausen, Sonderheft 55 des Der Donaldist, 2008, 28 Seiten plus Stadtplan, 2. Auflage 2009